Deutschland

Red Bull District Ride

24.08.2017

Langersehntes Comeback: der legendäre Red Bull District Ride kehrt nach Nürnberg zurück

Nach einer dreijährigen Pause kehrt diesen Sommer ein absolutes Highlight des Bike-Kalenders nach Nürnberg zurück: der Red Bull District Ride. Am 1. und am 2. September kämpfen die besten Mountainbiker der Welt in der historischen Nürnberger Altstadt beim Finale der FMB World Tour Series um den Titel. Auf einem einzigartigen Freeride-Parcours zeigen Stars wie Martin Söderström oder Drew Bazanson den bis zu 80.000 erwarteten Zuschauern für ein Wochenende ihre Top-Tricks in fünf verschiedenen Distrikten.

Als Partner von Red Bull lässt sich auch BFGoodrich® das größte Freeride-Event des Jahres nicht entgehen und ist zum ersten Mal mit einem Stand auf dem Hauptmarkt in Nürnberg dabei. Wir präsentieren den Besuchern die beiden Offroad-Reifen BFGoodrich® All-Terrain T/A KO2 sowie BFGoodrich® Mud-Terrain T/A KM2. Und auch für ausreichend Spaß wird gesorgt: Im BFGoodrich®-Rennsimulator können die Zuschauer ihr Können unter Beweis stellen. Die Herausforderung ist, eine schnelle Runde auf einer Rennstrecke zu fahren, indem die Reifentemperatur durch eine saubere Fahrweise auf optimaler Temperatur gehalten wird. Die jeweils drei Tagesbesten erwartet ein kleiner Gewinn.

See also:

  • Morocco

    OiLibya Morocco Rally : 10 years of b...

    20.09.2017

    +
  • World

    Good Project: October 8th the deadlin...

    18.09.2017

    +
  • DAKAR 2018

    DAKAR PREPARATION: NANI ROMA’S EXPERT...

    14.09.2017

    +
More